Fürsorglich

12. April 2009 um 10:15 Uhr

Nicht wahr, Weihnachten kommt jedes Jahr so plötzlich. Und dann geht’s los mit dem Stress! Aber das muss nicht sein:

Weihnachtswerbung zu Ostern - geradezu fürsorglich

Ahhh, danke. Ein Spammer, der pünktlich zu Ostern auf Weihnachtsshopping hinweist – geradezu fürsorglich! Ich geh gleich mal an die Feinplanung.

Zuvor muss muss ich mich nur noch entscheiden, ob ich die Überschrift als „Sparen zu Weihnachten“ (= Kaufrausch) oder „Sparen an Weihnachten“ (= Konsumverzicht) verstehen will. Aber ich hab ja noch Zeit.

An der Quelle

3. April 2009 um 21:19 Uhr

Hier ist eine ergiebige Quelle für mehr

„Du sag‘ mal, bekommst Du auch soviel Werbemüll?“
„Nö, es geht.“
„Ich versteh‘ das nicht, ich ersticke fast darin …“

;-)